Ski-OL-Serie Winter 2019/2020

Alles fahrt Ski, alles fahrt Ski…

Als Abwechslung zur Bike-Sommersaison entschied der Vorstand von VELBOSSITY, einen ausgewählten Exponenten an die zumindest typenähnlichen Ski-OL-Wettkämpfe der Saison 2020 zu schicken. Fazit der ausgedehnten Wettkampfserie: auch Ski-OL macht enorm Spass. Und auf den grossen, dicken, schnellen Loipen mag der ausgewählte Exponent zumindest nicht allzuviel zu verlieren, gehts dann aber auf die dünnen Loipen fehlts doch noch arg an der Technik. Daran gilt es zu arbeiten. Auch gab es ab und an kartentechnische Aussetzer. Na ja, daran wird ja auch seit geraumer Zeit im Bike-OL gearbeitet!! Schade nur, dass aufgrund eines solchen Aussetzers ein bahn- bzw. loipenbrechendes Ergebnis an den World Master Games in Innsbruck im Sprint verpasst wurde (zur Hälfte des Rennens noch in den Top-Six). Schade auch, dass aufgrund der prekären Schneeverhältnisse in diesem Winter vier Wettkämpfe abgesagt werden mussten!

Auf jeden Fall ist im Ski-OL noch nicht das letzte Wort gesprochen und die nächste Saison wird bereits vorbereitet!!

Realp, Doppelsprint, 14.12.2019 : Karte, Rangliste Sprint 1, Rangliste Sprint 2, Rangliste Gesamt
Val Müstair, Langdistanz, 29.12.2019: Karte, Rangliste
Val Müstair, Sprint, 30.12.2019: Karte, Rangliste
Seefeld, World Master Games, Sprint, 15.01.2020: Karte, Rangliste
Seefeld, World Master Games, Langdistanz, 17.01.2020: Karte, Rangliste
Seefeld, World Master Games, Mitteldistanz, 19.01.2020: Karte, Rangliste
Swiss-Cup: Schlussklassement